Wie entfernt man einen abgebrochenen Schlüssel aus dem Schließzylinder - Schluesseldienst-365
24 Stunden am Tag

Wie entfernt man einen abgebrochenen Schlüssel aus dem Schließzylinder

Unsere Servicemonteure sind in weniger als 15-25 Minuten bei Ihnen und öffnen zugefallene, versperrte und defekte Türen, Tresore sowie Autotüren.
ab 19 €
schluesselnotdienst
Jede Fehlfunktion des Schließsystems kann Unannehmlichkeiten bereiten. So ist ein gebrochener Schlüssel im Zylinder ein echtes Problem. Dieses Problem ist besonders typisch für Vorhängeschlösser und für Zylinderschlösser. In beiden Fällen will der Eigentümer die Arbeitsfähigkeit des Verriegelungsmechanismus schnell wiederherstellen. Dazu muss er das Schlüsselfragment aus dem Schloss entfernen, ohne das Schloss oder die Tür zu beschädigen.
  • Gründe, wieso der Schlüssel brechen kann
  • Welches Werkzeug muss man benutzen?
  • Wie entfernt man den gebrochenen Schlüssel aus dem Schloss?
  • Andere Türöffnungsmethoden

Gründe, wieso der Schlüssel brechen kann

Bei der Entscheidung, wie der defekte Schlüssel aus dem Schließzylinder herausgezogen werden soll, muss zunächst die Ursache der Fehlfunktion ermittelt werden. In der Regel treten solche Probleme in folgenden Situationen auf:
  • Das Schloss wurde nicht rechtzeitig geölt. In diesem Fall kann der Schlüssel einfach im Loch stecken bleiben, ohne zu brechen. Um den Schlüssel abzuziehen, reicht es oft, den Mechanismus zu schmieren.
  • Fremdkörper sind in die Verriegelung eingedrungen, wie z.B. Schmutz oder Staub. Das Problem ist fast das gleiche wie das oben beschriebene. Die Beseitigung dieses Problems ist auch mit der regelmäßigen Pflege des Schlosses verbunden.
  • Schlüssel nicht vollständig eingesteckt. In diesem Fall funktioniert das Schloss einfach nicht normal. Zum Öffnen oder Schließen der Tür wird eine übermäßige Kraft ausgeübt, die zum Schlüsselbruch führt.
  • Verwendung von nichtqualitativen Duplikaten oder nicht originalen Schlüsseln
  • Versuche, das schlecht funktionierende Schloss mit Werkzeugen, die nicht dafür geeignet sind, zu öffnen;
  • Starker Verschleiß vom Innenmechanismus des Schlosses
  • Mängel in der Konstruktion des Schlosses oder sogar im Schlüssel selbst.
Wichtig! Das Einfachste, was Sie machen können, damit der Schlüssel nicht direkt im Schloss bricht, ist, auf die ersten Anzeichen gleich zu reagieren. Wenn der Schlüssel schon im Schloss abgebrochen ist, müssen Sie das Schlüsselstück so schnell und schonend wie möglich aus dem Schloss entfernen, um Ihr Schloss wieder mit minimalen finanziellen Verlusten leistungsfähig zu machen.
SCHLÜSSELDIENST

Türöffnung mit Festpreisgarantie

Verfügbarkeit prüfen
Bitte pflegen Sie Ihre Adresse oder verwenden Sie die Geolokalisierung.

Welches Werkzeug muss man benutzen?

In der Praxis wird so ein Problem auf zwei verschiedenen Wegen gelöst. 1. Die scheinbar einfache Reparatur wird selbstständig durchgeführt und der Schlüssel wird aus dem Schloss entfernt. 2. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, einen Spezialisten zu rufen. Wenn die Arbeit mit eigenen Kräften ausgeführt wird, muss man zuerst das passende Werkzeug auswählen, da ein Fachmann bereits alles bei sich hat, was er braucht. Um einen abgebrochenen Schlüssel aus dem Schloss zu entfernen, können Sie folgendes Werkzeug benutzen: – Schraubenzieher; – Zangen; – Pinzette, Ahle, Büroklammer, Angelhaken, Draht oder Haarnadel – oder einen anderen Gegenstand, der scharfe Kanten hat und die gewünschte Konfiguration annehmen kann; – Schere; – Bohrer; – Feile; – Nagelzieher; – Brechstange; – Schleifer. Die meisten dieser Werkzeuge, mit Ausnahme der letzten drei, üben keine schwerwiegenden mechanischen Auswirkungen auf Schlüssel, Schlösser oder Türen aus. Das entspricht dem Wunsch des Eigentümers, mögliche Kosten zu minimieren. Dafür muss er nämlich das Risiko einer Beschädigung der Tür oder des Schlosses beseitigen oder verringern. Wichtig! Sie sollten einen Schlossmechanismus nur dann selbst öffnen, wenn Sie Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten haben. Im Zweifelsfall ist es besser, einen Fachmann zu rufen – dies spart Ihnen die zusätzlichen Kosten für Reparaturen.

Wie entfernt man den gebrochenen Schlüssel aus dem Schloss?

Alle Methoden zum Entfernen des Schlüssels aus dem Schloss unterscheiden sich in zwei Typen. Der erste umfasst schonende Methoden, bei denen das Schloss oder die Tür nicht nachträglich repariert oder ausgetauscht werden muss. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, den Schlossmechanismus zu zerlegen. In diesem Fall folgt meistens eine nicht sonderlich billige Reparaturarbeit an der Tür. Zuallererst ist es natürlich notwendig, sanfte Methoden zum Herausziehen eines Schlüssels, der im Schließzylinder steckt oder gebrochen ist, auszuprobieren. Versuchen Sie Folgendes:
  1. Ölung des Schlosses. Das Ausführen dieser einfachen Operation hilft häufig, das Problem zu beheben. Insbesondere hilft es, wenn Sie den Schlüssel aus dem Hängeschloss entfernen müssen. Diese Art von Schlössern wird normalerweise im Freien verwendet, was zu einer Verstopfung des internen Mechanismus führt und eine häufigere Pflege erfordert.
  2. Eine unkomplizierte und kostengünstige Methode, die am effektivsten ist, wenn der Schlüssel gerade abbricht. Um das Stück aus dem Schlüsselloch herauszuholen, müssen Sie auf das Schlüsselstück, das Sie in der Hand haben, etwas Kleber tröpfeln, es wieder in den Zylinder stecken und etwas fester auf das andere Stück drücken. Nachdem der Kleber ausgehärtet ist, sollten Sie den Metallgegenstand vorsichtig entfernen. Wenn die Tür aufgesperrt werden muss, drehen Sie ihn zuvor im Zylinder.
  3. Dieses Werkzeug ist nützlich, wenn das abgebrochene Schlüsselstück leicht aus dem Loch herausragt. Es ist ratsam, das zu schmieren, bevor Sie versuchen, ihn zu entfernen.
  4. Schere, Angelhaken, Büroklammer usw. Mit dem scharfen Ende eines der aufgelisteten Gegenstände ist es erforderlich, den Haken oder den Zahn des Schlüssels einzuhaken und das Teil dann vorsichtig aus dem Verriegelungsmechanismus herauszuziehen. So können Sie das Schlüsselstück nur dann entfernen, wenn der Schlüssel nicht im Zylinder gedreht werden muss.
  5. Zunächst wird ein Loch mit kleinem Durchmesser in den Zylinder neben dem Schlüsselloch gebohrt, was den Zugang zum Schlüsselfragment ermöglicht. Dann wird das Schlüsselstück mit einem scharfen Werkzeug (einer Stichsäge, einem Angelhaken usw.) eingehakt. Dieses Verfahren hat aber einen Nachteil. Der Schließzylinder muss danach ausgetauscht werden.
  6. Schloss ausbauen. Diese Methode zum Entfernen des Schlüssels ist verfügbar, wenn der Schlüssel bei geöffneter Tür abbricht. Die zylinderartige Verriegelungsvorrichtung kann dann leicht zerlegt werden. Wenn der Schlüssel auch so nicht entfernt werden kann, kann man einfach den Zylinder austauschen, was zum Glück keine erheblichen finanziellen Kosten erfordert.

Andere Türöffnungsmethoden

Wenn die sanften Methoden nicht das gewünschte Ergebnis bringen, muss man leider grobe mechanische Maßnahmen ergreifen, um die Tür zu öffnen. Die Anwendung solcher Methoden kann in der Regel zu ernsthaften Schäden an der Tür und am Schloss führen, was häufig einen teuren Austausch erfordert. Um in eine Eingangstür einzubrechen, werden in der Regel folgenden Methoden verwendet:
  1. Den Zylinder heraushämmern. Der Zweck dieser Methode besteht darin, nicht den Schlüssel, sondern den gesamten Zylinder zu entfernen. Hierzu werden ein Meißel und ein Hammer verwendet. Bevor Sie anfangen, müssen Sie die dekorativen Abdeckungen entfernen.
  2. Den Zylinder herausbohren. Diese Methode ist ähnlich der oben beschriebenen. Hier wird anstelle von einem Hammer der Bohrer zum Herausziehen des Schlüssels verwendet. Mit dem Bohrer werden die Pins, die die Tür geschlossen halten, zerstört, wonach der Zylinder von der Tür entfernt wird. Anschließend ist natürlich auch ein späterer Austausch erforderlich.
  3. Den Riegel sägen. Nach dem Benutzen dieser Methode werden das Schloss und der Zylinder ausgetauscht. Es ist möglich, wenn das Türblatt nicht dicht am Türrahmen anliegt.
Die Wirksamkeit der Reparatur hängt von vielen Faktoren ab. Die praktische Erfahrung zeigt, dass Versuche, Geld für die Dienste von Fachleuten zu sparen, häufig zu viel größeren Kosten führen. Wenn Sie dabei sind, zu entscheiden, auf welche Weise Sie den Schlüssel aus dem Schloss entfernen möchten, müssen Sie also die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen.

PARTNER

Bei der Türöffnung sollten Sie nur erfahrene Techniker beauftragen. Daher ist es besonders wichtig auf geprüfte Experten zurückzugreifen. Diese Partner vertrauen uns bereits seit Jahren und sind ein Garant für eine kompetente und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Kontakte

Schlüsseldienst in ihrer Nähe
Tel: 0157 9239 5832
E-mail: info@schluesseldienst-365.de

IHR SCHLÜSSELDIENST IN Wie entfernt man einen abgebrochenen Schlüssel aus dem Schließzylinder – 0157 9239 5832

24/7 – 365 Tage im Jahr

24 Stunden am Tag
Jetzt anrufen!
Wir suchen nach Ihnen...